Kontakt LOGIN

Lean Experten Qualifizierung

Ihre Herausforderung

Bereits eingesetzte Lean Methoden führen nicht zu den gewünschten Zielzuständen, Standards werden nicht eingehalten und vielfach zeigen Verbesserungen zu wenig Nachhaltigkeit. Die Rollenerwartungen der handelnden Personen im Veränderungsprozess sind nicht geklärt bzw. vereinbart, es fehlt aufgrund mangelnder Kommunikation und folglich fehlendem Verständnis an Orientierung. Es fehlt grundsätzlich an „Genba (Vor Ort)-Verständnis“ und zu viel wird am Schreibtisch oder im Besprechungsraum diskutiert, wenig umgesetzt.

Wir wollen Ihnen mit dieser Ausbildung helfen, Ihre Talente gezielt durch den Aufbau von Lean-Kompetenzen weiterzuentwickeln, und damit das nachhaltige Umsetzen von Lean-Methoden und -Prinzipien in Ihrem Unternehmen besser zu unterstützen.

Die Inhalte der Qualifizierung

2-Tages-Workshop

  • Lean Grundlagen mit
    • Philosophie & Wertebasis
    • Denkweisen & Prinzipien
    • Methoden & Werkzeuge
  • Die Vorbereitung, Moderation und Koordination interner Workshops mit Zielabstimmung und Abschluss mit messbaren Ergebnissen (inkl. Workshop-Leitfaden)
  • Eine Verbesserungs- und Umsetzungsdynamik durch den Einsatz von Lean Methoden in Kleingruppen mit kurzen theoretischen Inputs praxisgerecht erleben
  • Sinn und Zweck des ständigen Durchlaufes im PDCA/SDCA-Zyklus verstehen – erreichte Ergebnisse durch Standardisierung absichern, jeder Standard dient zugleich als Basis für künftige weitere Verbesserungen
  • Die Bedeutung von visuellem Management in einer positiven Fehlerkultur verstehen
  • Coaching in Genba (Genba-Walk) zur nachhaltigen Wirkung des Verbesserungsprozesses
  • Durch Rollenspiele die soziale Kompetenz des/der Lean ExpertenIn stärken – „Verhinderer zu Förderern machen!“, „Aus Konflikten Chancen entstehen lassen!“, …
  • Den Abschluss bildet ein selbstständig erstellter Workshop-Leitfaden zum Transfer in die eigene betriebliche Praxis – im Zeitraum zwischen 2-Tages-Workshop und Follow-up selbstständige Durchführung eines Genba-Workshops, soweit im eigenen Unternehmen organisierbar.

1-tägiges Follow-up

  • Präsentationen der Workshop-Ergebnisse mit gegenseitigem Feedback, Coaching, Erarbeiten von Lösungen für Problemstellungen – voneinander profitieren: „Guten Ideen übernehmen!“, „Erkennen, dass ich mit meinen Problemen nicht alleine dastehe!“
  • Ergänzende Inputs orientiert am Bedarf der Teilnehmer.

Die Teilnehmer Ihres Unternehmens – unsere Empfehlung

  • Personen, die im Unternehmen Verbesserungsprozesse nach vorgegebenen Zielparametern unterstützen und koordinieren sollen
  • Personen mit entsprechendem Basiswissen, die im Unternehmen den Verbesserungsprozess weiterentwickeln und managen
  • Personen, die im Unternehmen für Führung oder Verbesserung zuständig sind, ausdauernde Pioniere für moderne „Vor-Ort-Führung“.

Und nun noch zu den Hard-Facts

Veranstaltungsort: 
CITY HOTEL STOCKERAU
Hauptstraße 49
2000 Stockerau
www.cityhotel-stockerau.at

Termin:
Modul 1: 17.10 und 18.10.2017
ganztägig (ca. 09:00 – 18:00 Uhr)
Modul 2: 1-tägiges Follow-up wird gemeinsam mit den Teilnehmern am Ende des Workshops vereinbart.

Kosten:
pro Person: € 1.190,-- exkl. MwSt.,
inklusive eine Nächtigung sowie Verpflegung.

Wir freuen uns auf Ihre Teilname!

Anmeldung

Rahmenbedingungen*

« Zurück